Black Friday — 100% Bonus! Kaufen

Servicebedingungen

1. Interaktion mit dem Projektmanagement

Der Nutzer (der Spieler) hat das Recht, sich an das Projektmanagement mit Fragen in Bezug auf den Spielprozess zu wenden, wenn der Spieler die folgenden Bedingungen erfüllt:

1.1 Der Spieler kontaktiert das Projektmanagement nicht, sofern dazu keine dringlichen Gründe vorliegen;
1.2 Bei jeder Kontaktaufnahme des Spielers mit dem Projektmanagement artikuliert der Spieler klar und deutlich das Problem oder die Frage, die spezifisch im Hinblick auf den Serverbetrieb vorliegt;
1.3 Der Spieler erklärt sich mit der Bedingung einverstanden, dass das Projektmanagement sich das Recht vorbehält, die Fragen des Spielers nicht zu beantworten;
1.4 Der Spieler bringt dem Projektmanagement Respekt entgegen;
1.5 Der Spieler bringt keinerlei Drohungen gegenüber dem Projektmanagement zum Ausdruck;
1.6 Der Spieler stört nicht die Arbeit des Projektmanagements;
1.7 Es ist dem Spieler untersagt, mit dem Projektmanagement zu diskutieren und dessen Handlungen anzufechten;
1.8 Es ist dem Spieler untersagt, das Projektmanagement zu täuschen, Gerüchte und/oder üble Nachrede über das Projekt oder das Projektmanagement zu verbreiten;
1.9 Der Spieler verpflichtet sich dazu, die Gespräche mit dem Projektmanagement oder deren Inhalt nicht ohne vorherige Absprache mit dem Projektmanagement mit anderen zu teilen, einschließlich des Einstellens im Internet;
1.10 Es ist dem Spieler untersagt, die vom Projektmanagement verhängten Strafen zu diskutieren.

2. Pflichten des Projektspielers

2.1 Bei Nutzung des Projekts und/oder bei Teilnahme am Spielprozess, verpflichtet sich der Spieler zu folgendem:

2.1.1 Sie sollen keine Mittel zur Umgehung von Nutzungsbeschränkungen benutzen, d.h. Methoden, die nicht ausdrücklich erlaubt sind, den Spielverlauf beeinflussen und/oder erleichtern (einschließlich des Codes, der Spielschwachstellen ausnutzt) und somit Ihnen und/oder einem anderen Benutzer einen Vorteil gegenüber anderen Spielern, die keine solchen Methoden benutzen, verschaffen;
2.1.2 Sie sollen keine Automatisierung des Spielzugriffes ("Bots") benutzen, d.h. keinen Code und/oder keine Software, die es erlauben, das Spiel, den Charakter und/oder irgendeine Komponente oder Funktion des Spiels automatisch zu verwalten;
2.1.3 Sie sollen keinen Hacking, d.h. den Zugang zur Software-Plattform oder deren Modifikation in irgendeiner Weise, versuchen;
2.1.4 Sie sollen keinen Code und/oder keine Software benutzen, die in Verbindung mit der Plattform und/oder einer ihrer Komponenten oder Funktionen verwendet werden können, um den Spielverlauf zu ändern und / oder andere Funktionen zu erleichtern oder zu ändern;
2.1.5 Keine Versuche zu unternehmen, sich unbefugten Zugang zum Spielkonto eines anderen Projektspielers zu verschaffen;
2.1.6 Keine Nachrichten zu senden, welche gegen die Gesetze des Aufenthaltsland verstoßen(diese Regel gilt für alle möglichen Gaming-Chats, Chats mit dem technischen Support und dem Projektforum sowie jegliche persönliche Korrespondenz des Spielers unter Nutzung der Dienste des Projekts, der Website und des Forums);
2.1.7 Keine Übertragungen seiner Kontoinformationen (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Verkaufen, Kaufen, Spenden, Tauschen, Übertragung zur zeitlich befristeten Verwaltung gegen echtes Geld und unentgeltlich), seiner Spielcharaktere und/oder Konten an andere Spieler vorzunehmen, und keine Nachrichten über solche Übertragungen zu teilen (keine Erwähnung oder Diskussion solcher Transaktionen im Projekt, im Forum sowie auf externen Ressourcen);
2.1.8 Keine spielinternen Werte und Konten zwischen den Spielservern des Projekts und Spielprojekten Dritter auszutauschen;
2.1.9 Keine bösartigen Informationen zu verbreiten, welche die Charaktere des Spielers, dessen E-Mails und Computer gefährden;
2.1.10 Keine Tätigkeiten auszuführen, die den Spielprozess für andere Spieler stören können.

2.2 Im Falle von Serverfehlern (Bugs):

2.2.1 Es ist dem Spieler untersagt, Informationen über Server-/Websitefehler (Bugs) des Projekts sowie Daten zum Hacken des Projekts zu nutzen, zu diskutieren und zu teilen;
2.2.2 Im Falle eines Server-/Websitefehlers (Bugs) erklärt sich der Spieler damit einverstanden, dies dem technischen Support des Projekts oder einem Vertreter des Projektmanagements zu melden.

2.3 Bei der Kommunikation im Rahmen des Projekts stimmt der Spieler den folgenden Bedingungen zu und verpflichtet sich:

2.3.1 Die Handlungen des Projektmanagements oder Moderators nicht zu diskutieren; keine negativen öffentlichen Aussagen über das Projektmanagement zu teilen;
2.3.2 Keine Versuche zu unternehmen, die verhängte Sperre (Bann) für Regelverstöße im Projektchat anzufechten;
2.3.3 Bei der Erzeugung eines Charakters darauf zu verzichten, ihm einen Namen zu geben, der die folgenden reservierten Wörter enthält: GM, Admin, Administrator, Moder (und ähnliche), sowie Benutzernamen und Namen von Vertretern des Projektmanagements, wie sie vorher verwendet wurden und aktiv sind;
2.3.4 Sich nicht als ein Vertreter des Projektmanagements oder Bevollmächtigter des Projektmanagements auszugeben, sowie nicht als deren Verwandte oder nahestehende Personen;

2.4. Bei der Kommunikation im Rahmen des Projekts ist dem Spieler Folgendes strikt untersagt:

2.4.1 Nachrichten zu teilen, in denen das Hacken von Konten/E-Mails und reale Gewalt angedroht werden;
2.4.2 Die Nutzung und/oder Verbreitung von Alkoholprodukten, Tabakprodukten, Drogen und psychotropen Substanzen zu diskutieren und/oder zu fördern;
2.4.3 Sexuell explizite Informationen mit Beschreibungen sexueller oder vulgärer Natur zu verbreiten, sowie Nachrichten, die in einer Kulturgesellschaft inakzeptabel sind, beispielsweise übertrieben zynische Bemerkungen, Beschreibungen psychologischer Prozesse usw., die nicht für öffentliche Debatten bestimmt sind;
2.4.4 Explizit oder indirekt Werbung für andere Onlinespiele oder jegliche sachfremde Projekte zu machen und diese im Chat aktiv zu erörtern;
2.4.5 Anti-Werbung, Kritik und/oder jegliche obszöne, anstößige oder anderweitig inakzeptable Aussagen über das Projekt zu verbreiten;
2.4.6 Nachrichten diskriminierenden Inhalts (bezüglich Religion, Rasse, Nationalität, Geschlecht usw.) zu verbreiten, die auf eine Erniedrigung der Menschenwürde abzielen;
2.4.7 Klan-Namen, Abkürzungen von Klans, Namen von Charakteren zu erzeugen, die andere Spieler beleidigen oder schlicht explizites, vulgäres, missbräuchliches Vokabular enthalten;
2.4.8 Beleidigende und/oder obszöne Ausdrücke zu benutzen, unabhängig davon, ob sie an jemanden direkt gerichtet sind oder nicht, sowie verschleierte Ausdrücke, wenn sie eine doppelte Bedeutung haben und als vulgär oder obszön interpretiert werden können (Ersetzen von Buchstaben in Wörtern mit Punkten, Kommas, Sternchen oder anderen Symbolen), absichtliches Schreiben des Benutzernamens mit einem Fehler im Chat des Spiels, um einen anderen Spieler zu verspotten oder zu beleidigen;
2.4.9 Eine Flut von Nachrichten zu initiieren, welche die Kommunikation anderer Spieler stören, Spam sowie gezielte Maßnahmen zu benutzen, um den Spielchat zu blockieren (u. a. Schreiben von sinnlosen Nachrichten, welche die Kommunikation für andere Spieler erschweren), wobei mehrfaches Senden von Nachrichten und Einladungen zur Gilde nur ein Mal alle 30 Minuten gestattet ist;
2.4.10 Ausdrücke zu benutzen, in denen mehr als die Hälfte mit Großbuchstaben (CAPS) geschrieben sind, sowie „springenden Text“ zu benutzen;
2.4.11 Streiche und/oder Provokation zu betreiben, andere Spiele zu Verstößen gegen die Chatregeln zu provozieren, Konflikte zu schüren, negative Situationen zu verschlimmern oder andere ziellos zu konfrontieren;
2.4.12 Explizit oder indirekt Werbung für sexuelle Dienstleistungen und/oder erotische (pornografische) Materialien zu machen;
2.4.13 Andere Spieler in irgendeiner Form zu bedrohen, wenn die Drohung nicht Teil des Rollenspiels ist;
2.4.14 Falsche und unbestätigte Informationen über das Projekt und/oder das Projektmanagement zu verbreiten, die negative Folgen für den Spielprozess und das Projekt als Ganzes haben können;
2.4.15 Falsche und unbestätigte Informationen über andere Projektspieler zu verbreiten;
2.4.16 Aufdringliche Kommunikation zu betreiben, mit Anfragen wie zum Beispiel: Konto aufladen, VIPs kaufen usw.;
2.4.17 Kontaktinformationen der Projektspieler ohne deren Genehmigung zur Veröffentlichung zu teilen;
2.4.18 Exzessive absichtliche Verzerrung der Projektsprache zu betreiben, wodurch es schwierig wird, die Bedeutung der Aussage zu erkennen, sowie die Verwendung von Slang (kriminell usw.), außer für das Spiel.

3. Projektmoderator

3.1 Der Projektmoderator ist der Vertreter des Projektmanagements in der Beziehung zum Spieler.
3.2 Der Projektmoderator untersteht den Bedingungen von Abschnitt 1 dieser Servicebedingungen.
3.3 Es ist dem Moderator nicht gestattet, seine offizielle Position zu missbrauchen und sie zu benutzen, um Vorteile für sich zu erlangen.
3.4 Der Moderator ist zu folgendem verpflichtet:

3.4.1 Allen Chat-Räumen des Spiels zu folgen;
3.4.2 Sich allen Spielern gegenüber ehrlich und unparteiisch zu verhalten;
3.4.3 Alle Regeln des Chat genau zu befolgen und sich allen Spielern gegenüber höflich und korrekt zu verhalten;
3.4.4 Für Ordnung im Spielchat zu sorgen;
3.4.5 Alle von ihm verhängten Strafen schriftlich festzuhalten.

3.5 Der Moderator hat das Recht:

3.5.1 Einen Spieler, der gegen diese Bedingungen verstoßen hat, zu verwarnen, wenn der Verstoß unerheblich war;
3.5.2 Das Senden von Chat-Nachrichten des Spielers, der gegen diese Regeln verstoßen hat, ohne Vorwarnung zu sperren;
3.5.3 Eine unabhängige Beurteilung der Einhaltung dieser Bedingungen bei den Spieleraktivitäten abzugeben;
3.5.4 Die Dauer der Strafe zu verlängern, wenn der Spieler wiederholt gegen die Bedingungen verstößt.

3.6 Das Projektmanagement hat das Recht:

3.6.1 Bei Verstößen gegen diese Bedingungen, je nach Schwere des Verstoßes, dem Spieler eine Einschränkung beim Chat oder im Forum aufzuerlegen, oder den Charakter vollständig zu sperren;
3.6.2 Bei Verstößen gegen diese Bedingungen und/oder die Lizenzvereinbarung, ohne Vorwarnung den Zugang des Spielers zu den Funktionen des Projekts (Chatten im Chatroom des Spieles und/oder Zugang zum Konto des Spielers) einzuschränken. Dies gilt auch für Aktivitäten, die sich deutlich schädigend auf die Projektorganisation und/oder den Spielprozess auswirken, jedoch nicht direkt in diesen Bedingungen aufgeführt sind;
3.6.3 Bei wiederholten Verstößen gegen diese Bedingungen, das Konto des Spielers (oder den Spielcharakter des Spielers) zu löschen oder zu sperren. Das Projektmanagement entschädigt dabei den Spieler nicht für die aufgewendeten materiellen Ressourcen und erstattet diese nicht;
3.6.4 Die spielinternen Werte des Spielers zu beschlagnahmen, wenn dazu gute Gründe vorliegen.

3.7 Wenn der Verdacht besteht, dass der Charakter gehackt wurde, kann das Projektmanagement das Konto sperren, bis der Eigentümer sich meldet. Nach Überprüfung und Bestätigung des Kontoinhabers wird die Sperre entfernt.
3.8 Beschwerden und Fragen zu Strafen im Projekt (Sperrungen des Chats und des Charakters) werden nur im Forum unter dem Abschnitt „Beschwerden gegen Moderatoren“ akzeptiert. Die Beschwerde muss dabei angemessen formuliert sein, ohne Emotionen und ohne gegen die übrigen Paragraphen dieser Bedingungen zu verstoßen.

4. Sonstige Bestimmungen

4.1 Diese Bedingungen können vom Projektmanagement ohne Warnung der Spieler ergänzt oder geändert werden. Der Spieler vereinbart, den Aktualisierungen der Bedingungen zu folgen. Unkenntnis der Bedingungen entbindet den Spieler im Falle eines Verstoßes nicht von der Verantwortung.
4.2 Der Spieler hat selbständig für die Komplexität und Geheimhaltung seines Kennworts sowie anderer notwendiger Daten Sorge zu tragen. Der Spieler trägt auch die Verantwortung für die Offenlegung seiner Anmeldedaten und seines Kennworts sowie für alle Risiken (Verluste), die mit einer möglichen Offenlegung einhergehen.
4.3 Der Spieler wählt selbstständig den Namen seines Charakters, den Namen des Teams oder der Gilde (wenn diese erstellt werden) aus, indem er zu deren Erstellung die Buchstaben des lateinischen Alphabets, des kyrillischen Alphabets oder Zahlen benutzt. Es liegt im Ermessen des Spielers, (teilweise oder auch vollständig) Sonderzeichen im Namen, im Team- oder Gildenamen zu verwenden. Die Verwaltung übernimmt keine Verantwortung für die mit deren Gebrauch verbundenen Konsequenzen, noch stellt sie einen Service zur manuellen Änderung der Namen bereit, wenn Sonderzeichen im Spiel vorhanden sind. Die Verwaltung behält sich das Recht vor, den Charakter, das Team oder die Gilde, die Sonderzeichen verwenden, gegebenenfalls umzubenennen.
*Jedes Zeichen, das weder ein Buchstabe des lateinischen oder kyrillischen Alphabets noch eine Zahl ist.
Zum Beispiel: !,",№,;,%,:,?,*,(,),_,-,+,=,•,€,‰,☺,♠,♀,♂,☼,♥,♦ usw.